Kundenservice: info@campperfect.de
Alles Made in Germany* • Schnelle & Sichere Lieferung

Heckzelte für VW Camper

Heckzelte für den VW Bus oder den Caddy. Erhältlich in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Wählen Sie aus einer großen Auswahl das für Sie passende Zelt. In unserem Sortiment finden Sie Heckzelte für die verschiedensten Anforderungen.

Unsere Bestseller


Montageanleitung Heckzelt für VW Bus

Hinweis: gilt nur für die Modelle zum Einhängen mit Klettverschluss! (VanShower Travel & Worker)

Lieferumfang:

  • Heckzelt
  • Transporttasche
  • 16 Klettverschlussstreifen (schwarz)
  • 2 Rohrschellen mit Haken
  • S-Haken
  • 5 Erdnägel
  • Heringsauszieher
  • 2 Reinigungstücher

Erstmontage

Vor dem ersten Einsatz des Heckzelt müssen Klettstreifen mit der Karosserie verklebt werden, die auch nach Gebrauch des Heckzeltes am Fahrzeug verbleiben.

 

Befestigung der Klettstreifen am VW Bus

Um das VW T6 Heckzelt erstmalig montieren zu können, müssen vorher noch Klettstreifen angebracht werden (Gilt für alle Heckzelte zum Einhängen)

Hinweis: Die genaue Länge geht aus den Abbildungen hervor. Entscheidend für eine verlässliche Klebeverbindung ist die Vorbereitung der Oberfläche. Für die Reinigung eignet sich Kunststoffreiniger. Die Nacharbeit erfolgt mit den beiliegenden Reinigungs-Pads. Der Klettstreifen muss fest angedrückt werden und sollte frühestens nach 24 Stunden belastet werden. Im besten Fall bei einer Temperatur von über 15 Grad.

  1. Schmalen Klettstreifen (3 cm lang) jeweils link und rechts direkt neben die Schlosszunge kleben. (Bei Fahrzeugen ohne Innenverkleidung direkt aufs Blech kleben – siehe Abbildung)
  2. Je einen breiten, 40 cm langen Klettstreifen links und rechts mit ca. 16 cm Abstand zur Schlossmitte direkt auf das Blech kleben. Bei Fahrzeugen ohne Innenverkleidung (Multivan) das rechte Klettband auf 38 cm kürzen und direkt bündig neben dem Knopf der Abdecksicherung aufkleben.
  3. Die breiten 10 cm langen Klettstreifen jeweils an den Ecken der Heckklappenverkleidung (innere Seite beginnt direkt unterhalb des Führungsrohrs)
  4. Den schmalen 20 cm langen Klettstreifen jeweils unterhalb der Heckklappenkante
  5. Den schmalen 10 cm langen Streifen aus Klett jeweils in die Rundung unterhalb der Heckklappenkante
  6. Den schmalen 10 cm langen Streifen direkt außerhalb des Heckklappenscharniers
  7. Den schmalen 15 cm langen Klettstreifen jeweils auf die Innenverkleidung der Heckleuchten
  8. Ein schmalen 15 cm langer Klettstreifen jeweils auf das Karosserieblech unterhalb der Aufnahme für den Führungsstopfen
Befestigung der Klettstreifen
Befestigung der Klettstreifen

Montage des Heckzeltes am VW Bus

  1. Der S-Haken zeigt nach außen und wird in die Verriegelung der Heckklappe eingehängt. Haken halten und Schloss schließen.
  2. Rohrschellen mit nach außen weisenden Haken an beiden Anschlagstopfen befestigen.
  3. Heckzelt am S-Haken am Heckklappenschloss einhängen, dann die Klettverschlüsse auf beiden Seiten entlang der Heckklappe und an den Ecken befestigen.
  4. Zelt an beiden Rohrschellen einhängen
  1. Zelt an beiden Rohrschellen einhängen
  2. Von innen die Klettringe an den Gasdruckfedern befestigen
  3. Verbliebene Klettverbindung schließen
  4. Abspannleinen mit Heringen im Boden verankern. Falls nicht möglich: An Fixpunkten festbinden. (Entsprechendes Zubehör erhalten Sie bei uns im Shop)
 

Der Abbau des Heckzeltes erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Der Haken im Heckklappenschloss löst sich, wenn das Schloss bei etwas nach unten geschwenkter Heckklappe betätigt wird.

Heckzeltmontage
Heckzeltmontage
Heckzeltmontage